Schildbürger Streich in Geestland?

Schildbürgerstreich in GeestlandDer nächste Schildbürgerstreich aus Geestland: Bederkesaer Ruhe-Bänke? Die aufgestellten Bänke sind eine Gefahr für die Bürger. „ Lieber Bein ab, als arm dran?”
Diese Situation ist letztlich der gravierenden Fehlsteuerung und -planung der vorigen Verwaltung Geestlands, der Samtgemeinde Bederkesa im Jahre 2010 zuzuschreiben, bei der die Bürger und das BürgerTeam schon nach Fertigstellung der neuen Mattenburger Straße die irreführenden Parkbuchten, falsch verlegten Blindensteine und die für Senioren und Fahrradfahrer gefährlichen Naturstein-Gosse anmahnten.
Die Verantwortlichen waren in keinster Weise einsichtig oder gesprächsbereit.